14. Juli 20.30

Hof 8 Boule Bahnen

Einleitung: Klaus Kastberger

Linda Stift

Linda Stift, geboren 1969 in Wagna, studierte Germanistik, Philosophie und Tschechisch. Sie lebt als Schriftstellerin und Lektorin in Wien. Bereits 2005 war sie mit ihrem Debüt-Roman Kingpeng (2005), in dem sie die Geschichte der Geschwister Nick und Kinga erzählt, bei den O-TÖNEN zu Gast. 2007 veröffentlichte sie den Roman Stierhunger (Deuticke). Bei den O-TÖNEN 2011 wird Linda Stift aus ihrem aktuellen Roman Kein einziger Tag (2011) lesen, in dessen Mittelpunkt die abgründige Beziehung zweier getrennter siamesischer Zwillinge steht.