7. August 20.30

MQ Haupthof

Moderation: Günter Kaindlstorfer

 
Teresa Präauer
© Katharina Manojlovic  

Teresa Präauer, geboren 1979, hat in Berlin, Salzburg und Wien Germanistik und Malerei studiert. 2012 erhielt sie für ihren Romanerstling „Für den Herrscher aus Übersee“ (2012) den aspekte-Literaturpreis für das beste deutschsprachige Prosadebüt. Bei den O-TÖNEN präsentiert sie ihren zweiten Roman „Johnny und Jean“.