14. August 20.30

MQ Haupthof

Einleitung: Robert Vellusig

 
Michael Köhlmeier
   

Michael Köhlmeier, 1949 in Hard am Bodensee geboren, lebt als Schriftsteller in Hohenems und Wien. Er debütierte 1982 mit dem Roman „Der Peverl-Toni und seine abenteuerliche Reise durch meinen Kopf“. Seither ist eine Vielzahl von Romanen, Erzählungen und Hörspielen erschienen, die ihn zu einem der meistgelesenen österreichischen Autoren der Gegenwart gemacht haben. Bei den O-TÖNEN liest er erstmals aus seinem aktuellen, bei Hanser erscheinenden Roman „Zwei Herren am Strand“.