21. August 20.30

MQ Haupthof

Moderation: Sebastian Fasthuber

 
Daniel Glattauer
© Heribert Corn  

Daniel Glattauer, geboren 1960 in Wien, studierte Pädagogik und war anschließend als Journalist für die Presse und den Standard tätig. Mit seinen Romanen „Gut gegen Nordwind“ (2006) und „Alle sieben Wellen“ (2009) schrieb er zwei Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden und weltweit ein großes Publikum fanden. Bei den O-TÖNEN präsentiert er seinen neuen Roman „Geschenkt“, der Ende August im Deuticke Verlag erscheinen wird.