weiter
zurück

O-Töne Debüts

Friederike Gösweiner

Do, 28. Juli 2016

MQ Boule Bahnen 20.00

Friederike Gösweiner, geboren 1980 in Rum, Tirol. Studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Innsbruck. Tätigkeit als freie Lektorin, Lehrbeauftragte und Literaturkritikerin, u.a. für „Die Presse“, „Literatur und Kritik“, „Buchmagazin“ Literaturhaus Wien. Friederike Gösweiner stellt ihren Debutroman „Traurige Freiheit“ vor.

Traurige Freiheit, Droschl Verlag

 

Foto: Thomas Larcher