weiter

o-töne Debüts

Birgit Birnbacher

Do, 6. Juli 2017

MQ HAUPTHOF 20.30

Birgit Birnbacher, geboren 1985 in Schwarzach im Pongau, lebt als Soziologin und Autorin in Salzburg. Sie arbeitete als Behindertenpädagogin in der Kinder- und Jugendarbeit, u.a. in Äthiopien und Indien, studierte Sozialwissenschaften in Salzburg. Für ihr Romandebut »Wir ohne Wal« erhielt Birgit Birnbacher u.a. den Rauriser Förderungspreis und den Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung.

 

Foto: Eva-Maria Marazek