weiter
zurück

o-töne Debüts

Irene Diwiak

Do, 3. August 2017

HOF 8 BOULE BAHNEN 20.00

Irene Diwiak, geboren 1991 in Graz, aufgewachsen in Deutschlandsberg/Steiermark. Zur Zeit studiert sie Komparatistik (Slawistik, Judaistik) an der Universität Wien. Arbeit am Theater als Schauspielerin und Regisseurin. Publizierte in Zeitschriften und Anthologien, 2013 Gewinnerin des FM4-Wortlaut-Wettbewerbs. Irene Diwiak liest aus ihrem ersten Roman „Liebwies“.

 

Foto: Heribert Corn