weiter

DEBUT

Marcus Fischer

Do, 18. August 2022

MQ Haupthof 20:00

Marcus Fischer, geboren 1965, lebt als selbstständiger Texter und Autor in Wien. Er studierte Germanistik in Berlin und arbeitete einige Jahre als Lehrer sowie als Texter in Berlin und Wien. 2015 gewann er mit seiner Erzählung „Wild-Campen“ den FM4-Kurzgeschichtenwettbewerb Wortlaut. Bei den O-Tönen liest er erstmals aus seinem Ende August bei Leykam erscheinenden Debütroman „Die Rotte“.