zurück

Lesung Buchpremiere

Arno Geiger

Do, 29. August 2024

MQ Haupthof 20:30

Arno Geiger, 1968 geboren, zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Autoren im deutschsprachigen Raum. Er war bereits mehrmals bei den O-Tönen zu Gast, sein Werk erscheint bei Hanser, zuletzt „Unter der Drachenwand“ (Roman, 2018) und „Das glückliche Geheimnis“ (2023). Er erhielt u. a. den ersten Deutschen Buchpreis („Es geht uns gut“, 2005), den Johann-Peter-Hebel-Preis (2010), den Hölderlin-Preis (2011), den Literaturpreis der Adenauer-Stiftung (2011), den Joseph-Breitbach-Preis (2018), den Bremer Literaturpreis (2019), den in den Niederlanden vergebenen Europäischen Literaturpreis (2019) sowie den Rheingau Literatur Preis (2023). Die O-Töne feiern zum Festivalfinale die Buchpremiere von Arno Geigers am 22. August erscheinenden, mit Spannung erwarteten neuen Romans „Reise nach Laredo“.

Foto: Heribert Corn