zurück

Lesung

Birgit Birnbacher

Do, 30. Juli 2020

MQ Haupthof 20:30

Birgit Birnbacher, geb. 1985, lebt als Soziologin und Autorin in Salzburg. 2016 erschien ihr Debütroman “Wir ohne Wal”, aus dem sie bereits zur Eröffnung der O-TÖNE 2016 las. Sie wurde u. a. mit dem Literaturpreis der Jürgen Ponto Stiftung, dem Rauriser Förderungspreis und dem Theodor Körner Förderpreis ausgezeichnet. 2019 erhielt sie den Ingeborg-Bachmann-Preis. Bei den O-Tönen liest sie aus ihrem aktuellen Buch „Ich an meiner Seite“.

Foto: Bogenberger